Online Tickets
Öffnungszeiten
500 Jahre Salzbergwerk

Top-Ausflugsziel bei jedem Wetter

Wer kennt das nicht? Es regnet in Strömen und man sucht noch die ideale Schlechtwetter-Alternative für einen tollen Urlaubsausflug?

Dann sind Sie bei uns genau richtig:

Bei ganzjährig konstanten + 12 °C können Sie sich im Salzbergwerk Berchtesgaden Erholung gönnen. Ein Besuch unter Tage lässt Sie nicht nur das schlechte Wetter vergessen, sondern verspricht zudem eine spannende Zeit mit bergmännischen Erklärungen rund um das Salz, sowie Spaß mit der Zugeinfahrt, den beiden 40 Meter langen Holzrutschen und der Floßfahrt über den unterirdischen Spiegelsee.

Planen Sie Ihren Tagesausflug und sichern Sie sich  schon jetzt Ihre Online-Tickets

Aber nicht nur bei schlechtem Wetter, sondern auch an heißen Sommertagen ist das Salzbergwerk Berchtesgaden das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie: Denn wenn es bei hohen Temperaturen selbst im Schatten noch zu heiß ist, das Baden am See nicht die gewünschte Erfrischung bringt und eine Wanderung in die bayerischen Berge zu beschwerlich ist, dann sollte man sich bei angenehmen + 12 °C im Salzbergwerk Berchtesgaden eine Abkühlung verschaffen.