1. Bergmann Stefan mit Motorsäge | Salzbergwerk Berchtesgaden
    19
    Oktober

    Der Alltag eines Bergmannes

    Interview mit Bergmann Stefan
    Fleißige Bergmänner arbeiten täglich unter Tage, um die Soleproduktion zu fördern. In folgendem Blogbeitrag gibt dir Bergmann Stefan spannende Einblicke in seinen Arbeitsalltag.
  2. Grubenwehr Übung | Salzbergwerk Berchtesgaden
    13
    September

    Unsere Grubenwehr

    Immer zum Einsatz bereit
    Die Sicherheit der Gäste und Mitarbeitenden hat im Salzbergwerk Berchtesgaden oberste Priorität. Es wird alles darangesetzt, unseren Angestellten ein risikofreies Arbeiten zu ermöglichen und unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis unter Tage...
  3. Grubenrad | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    26
    Mai

    Das Grubenfahrrad

    ein Transportmittel im Salzbergwerk Berchtesgaden
    Auf dem Weg, der zum Besucherzentrum unseres Salzbergwerks führt, kommt man an einem Schaustück, dem sog. „Untertagefahrrad“ vorbei. Das Ausstellungsstück hat seinen Ursprung als Fortbewegungs- und Transportmittel in unserem Bergwerk unter...
  4. Brunnwart bei Wartung | Alte Saline Bad Reichenhall | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Alte Saline Bad Reichenhall
    07
    April

    Brunnwart in der Alten Saline Bad Reichenhall

    Einblicke in die einzigartige Tätigkeit
    Wasti ist der einzige Brunnwart Deutschlands und gibt euch in folgendem Blogbeitrag Einblicke in seine Tätigkeiten in der Alten Saline Bad Reichenhall.
  5. Einfahrt König Maximilian | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    02
    März

    Das Buch der Auserlesenen

    Das Goldene Buch
    Vor 4 Jahren, im Jahr 2017, feierte das Salzbergwerk Berchtesgaden sein 500-jähriges Jubiläum und das Goldene Buch ist ein wesentlicher Bestandteil der Bergwerksgeschichte.
  6. Salzheilstollen | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    09
    Februar

    Salzheilstollen Berchtesgaden

    Entspannung im Herzen des Salzbergwerks
    Eva Radmann, die Pächterin des Salzheilstollens, teilt mit dir in diesem Blogbeitrag ihre Begeisterung für den ganz besonderen Ort tief unter der Tagesoberfläche im Salzbergwerk Berchtesgaden.
  7. 1517 Solebrot | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    11
    Januar

    Salz und Brot

    Das 1517 Solebrot der Bäcker-Brüder
    Generationenübergreifende Handwerkskunst, Regionalität und ganz viel Zeit. Das beschreibt die Philosophie der Bäcker-Brüder wohl am besten. Im Zuge des 500-jährigen Jubiläums des Salzbergwerk Berchtesgaden entstand 2017 das 1517 Solebrot. Was...
  8. Bergwerksgeschichte Illustration drei | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    22
    Dezember

    Bergwerksgeschichte

    Vom Weihnachtszauber unter Tage
    Seit nunmehr über 500 Jahren gibt es in Berchtesgaden ein Salzbergwerk. Das Salz hat den Menschen, die hier leben Arbeit & Wohlstand über die Jahre gebracht. „Wie wäre es schlecht um uns bestellt, wenn es kein Salz gäbe auf dieser Welt“,...
  9. Triftplatz Berchtesgaden | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    06
    Oktober

    Ohne Holz kein Salz

    Die Geschichte der Berchtesgadener Holztrift
    Es muss ein unheimliches Getöse und ein beeindruckendes Schauspiel gewesen sein, wenn der Triftmeister die Klause „geschlagen“ (geöffnet) hatte und der aufgestaute Wasserschwall das Holz mit gewaltiger Wucht ins Tal schwemmte. Was ein...
  10. Bergmänner im Stollengang | Salzbergwerk Berchtesgaden | © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden
    08
    September

    Das Stollensystem des Salzbergwerks Berchtesgaden

    Wer kennt sich denn hier aus?
    Weit verzweigte Stollensysteme und das an einem Ort, an dem es stockdunkel ist. Hier den Überblick zu behalten ist eine äußerst schwierige Aufgabe, doch Fahrsteiger Richard Springl kennt sich aus und erklärt euch das Wegesystem unter Tage.