Schließung unserer Ausflugsziele Salzbergwerk Berchtesgaden und Alte Saline Bad Reichenhall

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus im Berchtesgadener Land und der damit einhergehenden durch die Behörden veranlasste Ausgangsbeschränkung schließt die Südwestdeutsche Salzwerke AG ihre beiden Ausflugsziele in Berchtesgaden und in Bad Reichenhall für Besucher ab dem 20.10.2020 bis auf Weiteres.

Das Gesundheitsministerium hat gemeinsam mit der Regierung Oberbayern sowie dem Landratsamt weitreichende und strenge Beschränkungen im öffentlichen Leben beschlossen.

Derzeit hat es oberste Priorität, die Gesundheit der Bevölkerung und Gäste im Landkreis zu schützen und aktiv mitzuhelfen, eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern.

Bereits gebuchte Online-Tickets für die Tour durchs Salzbergwerk oder die Alte Saline werden automatisch von uns erstattet. Bei Fragen zur Abwicklung wenden Sie sich gerne telefonisch an 08652 6002-0 oder per E-Mail an info@salzbergwerk.de. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.salzbergwerk.de und www.alte-saline.de sowie auf Facebook und Instagram.

Entsprechend der weiteren Entwicklungen zur Infektionslage im Berchtesgadener Land wird entschieden, wann der richtige Zeitpunkt für eine Wiedereröffnung ist. Darüber informieren wir über unsere Homepage und die anderen gängigen Medien. Wir hoffen, dass durch die gesetzten Maßnahmen die Fallzahlen im Landkreis sinken und wir Sie bald wieder als unsere Gäste begrüßen dürfen.

Download Text